Club für Drachenflugsport Hardheim ev

Drachen Gleitschirm Windenschlepp

FLUGGEBIETE:
 
Anfahrt: Übersicht:
 

Der Hockenberg

Der Hockenberg wurde uns zur Vereinsgründung 1975 von der Gemeinde Hardheim zur Verfügung gestellt. 1976 findet hier das erste Odenwald Pokalfliegen statt. 1978 wird bei der Gemeinde der Antrag auf Erhöhung des Hockenberges gestellt. Der Bauherr ist der CfD Hardheim. Bis zum heutigen Tag wurde der Berg um 25m aufgeschüttet. Die Erhöhung war 1998 beendet.

Geländeeigenschaften

Startplatz:
Naturstart 380 m MSL, mit dem Auto erreichbar. Windsack vorhanden.
Windrichtungen:
Ost bis Nord-Ost; Koordinaten: N 49° 36`703"/ E 09° 29`625"
Nord bis West; Koordinaten: N 49° 36`580" / E 09°29`107"
Höhe über GND:
120m
Landeplatz:
270 m MSL, ausgerichtet in Ost - West Richtung. Länge ca. 300m, Breite ca. 50m
Koordinaten: N 49° 36`595" / E 09° 29`150"
Windsack vorhanden
Besondere Hinweise:
Für Gastpiloten ist eine Einweisung notwendig. Bei Wind aus südlichen Richtungen besteht Startverbot.

 

Schleppgelände am Hockenberg

Windrichtung:
Ost - West
Schlepplänge:
1000m
Landeplatz:
Ausgerichtet in Ost - West Richtung. Länge ca. 300m, Breite ca. 50m
Koordinaten: N 49° 36`595" / E 09° 29`150"
Windsack vorhanden

 

 

Schleppgelände Truppenübungsplatz

Windrichtung:
alle Windrichtungen
Schlepplänge:
900 bis1200m
Landeplatz:
alle Windrichtungen
Koordinaten: N 49° 38`33" / E 09° 31`27" 








 CfD Hardheim e.V - Am Wurmberg 15 - 74736 Hardheim